Wochenend-Workshop Druckgraphik Aquatinta / Radierung

 

 

Aquatinta / Radierung

Sonnabend + Sonntag / 21. + 22. April 2018       Freie Plätze!

(für Anfänger und Fortgeschrittene)

 

Der großartige Kupferstecher Albrecht Dürer fertigte bereits einige Meisterwerke der Radierung. Mit der Entwicklung eines geeigneten Kupfergrundes vervollkommnete sich die Strichätztechnik. Kein Geringerer als Rembrandt führte als „Magier der Radierkunst“ diese Disziplin zur Vollendung. Neue Techniken entwickelten sich, so etwa die Aquatinta-Radierung, die mit Goya ihren Höhepunkt fand. Bis heute haben diese Verfahren der großen Meister nichts von ihrer Faszination eingebüßt. Wer die hohe Kunst der verschiedensten Techniken der Radierung einmal für sich erobert hat, der bleibt ihnen verfallen.

Die Teilnehmer werden in die Techniken der Radierung eingeführt und haben die zeitlich zusammenhängende Möglichkeit, mittels mehrstufiger Aquatinten und/oder Etching, Kaltnadel, Schabkunst bis Vernis mou und Druck einen eigenen Bildentwurf realisieren und noch am selben Wochenende in den Händen zu halten! Es ist ebenso experimentelles Arbeiten möglich. Zum Druck stehen zwei Pressen bis zum Format 80 x 100 cm bereit. Die praktische Arbeit wird mit Informationen zur Geschichte der Radierkunst und Kunstbetrachtungen begleitet. Bitte, wenn vorhanden, Zeichnungen o.a. mitbringen.

Sonnabend, 21.04.2018, 12.30-18.00 Uhr  –  Einführung, Vorbereiten der Platten und des Papiers, Arbeiten auf und Ätzen der Platten, Probedrucke, Möglichkeiten der Korrektur

Sonntag,      22.04.2018, 12.30-18.00 Uhr  –  Weiterarbeit an den Platten, Druck, Signierung von Probe- u. Auflagendrucken/Schlußbesprechung

Material : Zink-, Kupfer-, Etalonplatten sowie Papier können je nach Bedarf erworben werden / Verbrauchsmaterial (Farbe, Verdünnung etc.) sind in dieser Abrechnung enthalten, Werkzeug wird gestellt.

4 – 6 Teilnehmer

11 Zeitstunden   Entgelt: 100,00 € (inkl. 19% MwSt)

Verbindliche Anmeldung :   bei E. Hartwig, Druckgraphik-Atelier.de, Tel.: 030 – 44 04 34 21, druckgraphik-atelier@gmx.de oder klicken Sie auf den Button:

Zu dieser Veranstaltung per Email anmelden

und bringen Sie bitte das Entgelt 100,00 Euro zum Sonnabend mit.